Wir über uns

"Fudochi" das ist der japanische Begriff für eine besondere Art von Geisteshaltung. Wörtlich übersetzt heißt es etwa so viel wie „bewegungslose Weisheit“, womit bewegungslos nicht starr oder tot meint, sondern genau das Gegenteil. Diese Geisteshaltung ist Grundlage für die Ausführung aller Kampfkünste auf hohem Niveau. „Dojo“ meint im japanischen "der Ort der Übung". Hier bei uns im Fudochi-Dojo gilt unser Interesse der Gesunderhaltung von Geist und Körper im Rahmen der Kampfkünste und dem Spaß an der Bewegung. Wir verfügen über mehrere Unterrichtsräume, Umkleiden und Duschen. Durch qualifizierte Lehrer bieten wir Ihnen hier in unserer Schule Unterricht auf hohem Niveau. Seminare und Workshops an Wochenenden ergänzen unsere regelmäßigen Übungszeiten während der Woche.

Gründer und Leiter des Fudochi-Dojo

Rolf Schoffers eröffnete im Jahre 2002 das Fudochi-Dojo. Seit seinem 15. Lebensjahr beschäftigt er sich intensiv mit dem Studium verschiedener Kampfkünste. Hier im Dojo praktiziert und unterrichtet er Aikido, Jeet Kune Do, HSING I, Shiatsu und Zen-Meditation.

Sein erster Kontakt zu den Kampfkünsten begann mit dem Shotokan-Karate und traditionellem Taekwon Do aus der Linie von Kwon, Jae Hwa. Anfang der 90er Jahre entdeckte er für sich Aikido und Shiatsu. Er begann sein Training in einem ortsansässigen Dojo. Shiatsu erlernte er beim ISOM in Massenheim und schloss mit einer Prüfung nach den Richtlinien der »Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland« ab.

Inspiriert durch einen Lehrgang bei Endo Sensei, änderte sich seine Ausrichtung im Aikido. Seither besucht er regelmäßig Frank Ostoff im Aikido Dojo Düsseldorf und die Seminare von Endo Sensei. Die Prüfung zum 2. Dan Aikikai Tokio absolvierte er im Jahre 2003. 1995 traf er in der Begegnung mit Zen-Meister Zensho seinen Herzens-Meister und ist seitdem sein Schüler. Drei Jahre später wurde er von ihm autorisiert als Zen-Meditationslehrer zu unterrichten.

Von Jerry Poteet, einem ehemaligen Schüler von Bruce Lee, wird er 2003 als zertifzierter Jeet Kune Do Instructor eingesetzt und autorisiert authentisches Jeet Kune Do zu unterrichten. Neben seiner Tätigkeit im Dojo ist er auch als Seminarleiter für Selbstverteidigung in verschiedenen Schulen und Verbänden unterwegs.

 

© Rolf Schoffers, Alle Rechte vorbehalten

Partnerlinks: Tee Zen Shiatsu